Welche Konversionsrate kann ich erwarten, wenn ich hochwertige Waren und Dienstleistungen an UHNWIs vermarkte?

Wie viel werde ich pro Lead bezahlen? Wie hoch ist mein Return on Investment (ROI)? Welche Konversionsrate kann ich erwarten? Welcher Kanal, welcher Inhalt und welche UX? Dies sind die Fragen, die jeder Marketingleiter und sicherlich auch jeder CEO seinem Marketingteam oder seiner digitalen Agentur die meiste Zeit stellen wird. 

Für eine E-Commerce-Marke lassen sich diese Fragen leicht beantworten. Loggen Sie sich in Ihre Analytics ein, klicken Sie auf Ihre Monetarisierung, sehen Sie sich die Übersicht an, prüfen Sie Ihre E-Commerce-Käufe oder In-App-Käufe und schlüsseln Sie sie nach Kanal, Landing Page, Anzeige oder sogar nach Suchbegriff auf. 

Für Unternehmen, die hochwertige Waren an UHNWIs verkaufen, ist dies jedoch nicht so einfach. Der Kunde zahlt nicht online, sondern er füllt ein Anfrageformular aus. Sobald das Anfrageformular ausgefüllt ist, führen die Daten in das Labyrinth, das CRM ist. 

Also, welche Umwandlungsrate können wir erwarten von einer Website einer Luxusmarke, die hochwertige Waren und Dienstleistungen an UHNWIs verkauft? Wie viel werden wir für den Lead bezahlen, der sich wirklich auf unseren Umsatz auswirken wird? Welcher ROI ist für Unternehmen möglich, die hochwertige Waren und Dienstleistungen verkaufen, oder handelt es sich lediglich um eine Übung in Branding? 

Dies sind die goldenen Fragen, die mir mehrmals täglich von Luxusmarken und Unternehmen, die hochwertige Waren und Dienstleistungen verkaufen, gestellt werden. Untersuchen wir also die Konversionsraten und die Kosten pro Lead, die Luxusmarken erwarten können, und finden wir heraus, wo wir unsere Marketinggelder einsetzen sollten.

Welche Unternehmen verkaufen nicht online?

Als Agentur, die sich auf die Zielgruppe der UHNWIs und deren Umfeld spezialisiert hat und ausschließlich für hochwertige Waren und Dienstleistungen arbeitet, haben wir die Erfahrung gemacht, dass es eine Vielzahl von Waren und Dienstleistungen gibt, die nicht über einen Einkaufswagen gekauft werden. 

Relevance hat mit Unternehmen zusammengearbeitet, die Finanzdienstleistungen, Immobilien, Luxusmieten, Rohstoffe, Domänennamen, Kunst, maßgefertigte Möbel, professionelle Dienstleistungen, Uhren, Schmuck, Jets, Yachten, Schulen, Innenarchitektur, Haute Couture, private Krankenversicherungen und mehr verkaufen. Die Interessenten stöbern und füllen entweder ein Formular aus, laden eine Broschüre herunter oder tragen sich in eine Mailingliste ein, um in den Verkaufstrichter zu gelangen. Welche Konversionsrate können wir also für einen Interessenten erwarten, der eine Yacht im Wert von 50 Mio. US$ kauft?

Wie berechnet man den ROI für hochwertige Güter?

Die Berechnung des ROI für hochwertige Güter ist nicht dasselbe wie die Berechnung des ROI für geringwertige Artikel. Wenn Ihr CRM keine Verbindung zwischen Vertrieb und Marketing herstellen kann, ist es Zeit für ein neues CRM. Wenn Ihre Vertriebsmitarbeiter ihr CRM nicht ausfüllen, brauchen Sie neue Mitarbeiter. Sie können jedoch alle Verkäufe (von der Website oder nicht) durch die Anzahl der Anfragen (gut oder nicht) teilen, um einen ungefähren ROI für die Website zu erhalten. Dann müssen Sie diese Zahl durch das Gewicht der einzelnen Kanäle, Länder oder Seiten teilen. Sie können dies auch über drei Jahre hinweg tun, um Stammkunden zu berücksichtigen.

Was ist eine Konversion, und welche Konversionsraten können wir von einer Luxusmarken-Website erwarten?

Wir müssen uns fragen: Was messen wir? Die Konversionsrate und die Kosten für die Konversion variieren erheblich, je nachdem, welche Aktion Sie von den Nutzern erwarten. Nehmen wir an, es geht um Lead-Generierung und nicht um Top-of-Funnel-Awareness-Aktionen oder After-Sales. Wenn Sie großartige Inhalte bereitstellen oder die Nutzer dazu bringen, sich für einen Newsletter anzumelden, der einen Mehrwert bietet, kann die Konversionsrate sehr viel höher sein, als wenn Sie die Nutzer bitten, ein Kontaktformular für Dienstleistungen auszufüllen. 

Die Konversationsrate beim Ausfüllen von Formularen hängt davon ab, wie viele Informationen Sie von dieser Person erwarten. Was geben Sie als Gegenleistung für diese E-Mail, den Namen oder die Telefonnummer? Irgendetwas? Bei WhatsApp-Formularen ist die Konversionsrate viel höher als bei Web-Formularen (2% bis 8% im Vergleich zu 1%), ebenso bei Web-Messenger-Systemen (6%), bei denen man sofort eine Antwort von einem menschlichen Spezialisten erhält, anstatt auf Informationen warten zu müssen, die vielleicht nie ankommen. 

Das CRM-Team von Relevance hat getestet, dass Sie für jedes hinzugefügte Formularfeld etwa 0,5% an Konversionsrate einbüßen, dafür aber 10% an Leadqualität. Die Menschen sind es gewohnt, von Google sofort Antworten zu erhalten; so hat Google uns trainiert. Um also eine hohe Konversionsrate und einen niedrigen Preis pro Konversion zu erzielen, müssen Sie sicherstellen, dass Sie die Fragen, die die Leute stellen, beantworten, und zwar schnell.

Beeinflusst die Attribution die Konversionsrate?

Es ist wichtig, dass Sie sich darauf einigen, welche Art von Attribution Sie messen. Für diesen Artikel gehen wir von der Last-Click-Attribution aus. Einige der besten digitalen Marketingkanäle für die höchsten Konversionsraten bei der Last-Click-Attribution sind Remarketing-Anzeigen, Long-Tail-Keyword-SEO, Mailings an Ihre Zielgruppe und Referral-Traffic von Branchenpublikationen.

Welche Marketingkanäle sind bei der Ansprache von UHNWIs am erfolgreichsten?

Welche Kanäle sind also unserer Erfahrung nach am erfolgreichsten, und welche Konversionsraten können Sie vom digitalen Marketing für UHNWIs erwarten? Die Konversionsraten für Luxusmarken reichen unserer Erfahrung nach von 0,5% bis 20%, und die Kosten pro Lead für sehr vermögende Privatpersonen können bei $28 beginnen und dann schnell ansteigen. Für einige Kunden zahlen wir bis zu $1.500 für qualifizierte Leads.

Bester gewichteter Umwandlungssatz nach Quelle LUXURY

  • Google Organisch 
  • Bing Bio
  • Verweis
  • LinkedIn 
  • Yahoo Organisch 
  • E-Mail-Unterschrift

Beste Konversionsrate nach Quelle LUXURY

  • Rundschreiben - 10-20%
  • Neuausrichtung - 5-10%
  • Guter redaktioneller Verweisverkehr - 5-15%
  • Markendirektverkehr - 2-6%
  • Langschwanz-SEO Landing Pages - 1-30%
  • Trustpilot-Empfehlungen - 2-8%
  • Gezielte Suchanzeigen - 1-14%
  • LinkedIn Organisch - 2-15%
  • Instagram - 0-25%
  • YouTube 0.2-6%

ROI aus der Suche. Welche Konversionsrate kann durch SEO/SEM erreicht werden?

Beginnen wir mit dem Kanal. Normalerweise sollte die organische oder bezahlte Suche höhere Konversionsraten und niedrigere Kosten pro Lead als die soziale Suche bieten, da hier eine tatsächliche Absicht vorliegt. Die Menschen suchen tatsächlich nach Ihren Dienstleistungen und stöbern nicht nur.

SEO kann eine sehr niedrige Konversionsrate für Top-of-Funnel-Bewusstseins-Suchen haben, vielleicht sogar so niedrig wie 0,01% für allgemeinere Bewusstseins-Kopf-Keywords, aber wenn die Webseite sehr detaillierte Fragen des Kunden beantwortet, können die Konversionsraten auf 5-20% steigen, sogar für Immobilien-Websites, auf denen Makler Immobilien für mehr als $10 Millionen verkaufen oder Vermietungen für über $100.000 pro Woche verkaufen. Ein Immobilienkunde, der erstklassige Immobilien verkauft, sollte mit $40- $1500 pro Lead rechnen, ohne dass die Inserate einen Preis haben. Ist das nun ein perfekter Lead? Das ist der Punkt, an dem wir das CRM zur Qualifizierung einsetzen müssen. Der perfekte Lead könnte bis zu $750 kosten.

Wir haben gesehen, dass Superyacht-Interessenten, die nach weiteren Informationen über "Yachten zum Verkauf" suchen, mit nur 0,1% konvertieren, während Menschen, die nach Yachtmaklern in einer bestimmten Stadt suchen, mit bis zu 10% konvertieren, wenn der Inhalt stimmt und die Webseite die Frage beantwortet und eine Ebene des Vertrauens schafft. Die Menschen suchen nach Menschen und einer Luxusdienstleistung, nicht nur nach Waren.

Für SEO und Suchwerbung ist es entscheidend, so relevant wie möglich zu sein und eine hohe Click-Through-Rate für Anzeigen, Keywords, Landingpages und in SEO-Suchergebnissen zu erreichen. Eine hohe CTR führt automatisch zu einer höheren Konversionsrate, und da Google dies als wichtiges Algorithmus-Signal ansieht, wird sich Ihre Sichtbarkeit erhöhen. Ihr Stichwortwahl ist entscheidend. Die Hinzufügung des Wortes "Luxus" erhöht nicht unbedingt die Konversionsrate. Wir raten, so spezifisch wie möglich zu sein. Sie werden weniger Volumen, aber eine höhere Konversionsrate erhalten. Zum Beispiel könnte "villa rental ibiza" eine Konversionsrate von 20% haben, während "villas ibiza" eine Konversionsrate von 9% hat.

Hohe Konversionsraten durch Ihren Inhalt

Wie erhalten Sie eine hohe Konversionsrate für Ihre Inhalte? Laut der Google Algorithmus für hilfreiche Inhaltemüssen Sie die richtigen Antworten auf die Fragen der Suchenden geben. Benutzergenerierte Inhalte sind heutzutage auch das Schlagwort im Marketing. "UGC erhöht die Konversionen um 10%, wenn sie in einen Online-Kaufpfad eingebunden sind." (Salesforce)

Wie man konvertierende Blogbeiträge erstellt

Blogbeiträge sind stark unterschätzte Inhalte mit einer hohen Konversionsrate. Da sie sich oft in der Awareness-Phase befinden, geht es nicht unbedingt um die Attribution des letzten Klicks. Blog-Beiträge sind jedoch ein probates Mittel, um das Interesse Ihrer potenziellen Kunden zu wecken. Das Format ist wichtig, ebenso wie die Vertrauenswürdigkeit des Inhalts. Wenn Sie Topic Authority aufbauen wollen, sehen Sie sich diese Videos von Koray Tuğberk GÜBÜR.

Wie man konvertierende soziale Beiträge erstellt

Video ist das neue Bild, und siebensekündige Videos werden gut konvertiert. Zum Beispiel hat unser Kunde Haus St. Tropez, eine Agentur, die Luxuswohnungen für $100.000+ pro Woche vermietet, erhielt vier großartige Anfragen, nachdem sie ein Reel auf Instagram gepostet hatte. Die Konversionsrate betrug 20% plus, und es handelte sich um qualifizierte Konversionen und nicht um "Zeitfresser". Warum hat dieses Reel konvertiert? Zeitgemäße Inhalte, die an ein buchungsbereites UHNWI-Publikum gesendet wurden. Unser Team bei Relevanz versteht nicht nur die Instagram-Algorithmen, sondern auch die Zielgruppe, der er folgen soll.

Wie man hochwirksame Pressemitteilungen erstellt

Damit eine Pressemitteilung erfolgreich ist, müssen Sie sie zum richtigen Zeitpunkt an den richtigen Journalisten mit einem perfekten und berichtenswerten Blickwinkel senden. Wenn Sie das nicht tun, wird die Konversionsrate 0% betragen. Wenn Sie es richtig machen, werden Sie zweistellige Werte erreichen. Wie man diese drei Dinge richtig macht, ist ein anderer Artikel, aber Statistiken und Fakten helfen immer, die Konversionsrate zu erhöhen und sie mit Ihren Expertenquellen zu verknüpfen.

YouTube-Inhalte mit hoher Konversionsrate 

Die Schaffung eines hohen Nutzens für Ihre potenziellen Kunden und die richtigen Kunden ist der Schlüssel. Die Konversionsraten auf YouTube können in manchen Fällen auf 25% steigen, insbesondere bei Fallstudien, Komplettlösungen, virtuellen Touren, Rezepten und Anleitungen. Das Wichtigste ist, dass Sie gut planen und dafür sorgen, dass Ihr Publikum gut vorbereitet ist.

Die am besten konvertierenden Inhalte am Ende des Trichters sind Produktvergleiche, Fakten und Zahlen, Fallstudien und Erfahrungsberichte. 

Konversionsraten von Newslettern und Empfehlungsverkehr

Newsletter und Empfehlungsverkehr können ein starker Kanal für Konversionsraten sein. Bei den Interessenten von Newslettern handelt es sich in der Regel um Personen, die bereits an Ihren Produkten und Dienstleistungen interessiert sind. Wenn der Inhalt stimmt und das Timing perfekt ist, können Sie daher Konversionsraten von bis zu 6% für Luxushotels und Jet-Aviation-Unternehmen und 2% für Privatbanken und Finanzdienstleister mit gut sortierten Listen erzielen.

Der Empfehlungsverkehr umfasst in der Regel Interessenten, die sich bereits für das Thema rund um die von Ihnen angebotenen Dienstleistungen interessieren, so dass sie automatisch ein größeres Interesse an Ihren Produkten und Dienstleistungen haben dürften. Da sie von einer anderen Website empfohlen werden, haben diese Interessenten ein Vertrauensvotum für die von Ihnen im Verkaufstrichter bereitgestellten Inhalte erhalten, was oft zu überdurchschnittlichen Konversionsraten und geringeren Kosten pro Lead führt.

Publikationen mit der höchsten Konversionsrate für UHNWIs

Dies sind einige der umsatzstärksten Veröffentlichungen aus unserer Forschung

  • Condé Nast
  • Elite-Reisende
  • Bloomberg
  • Barron's
  • Das CEO-Magazin
  • Speere
  • BOAT International
  • Harvard Business Review

Welche Konversionsrate kann ich von sozialen Medien erwarten?

Soziale Medien werden bekanntermaßen als Plattform für die Bekanntmachung hochwertiger Waren und Dienstleistungen genutzt. Welche Social-Media-Plattformen konvertieren also am besten für UHNWIs für Luxusmarken? 

Bei Instagram kann die Konvertierung bis zu 0,01% betragen, wenn Sie gut genug sind, um viel Traffic über diesen Kanal zu erhalten, aber denken Sie daran, dass Konvertierungen auch innerhalb der Plattform stattfinden können. 

Instagram erlaubt es nun, in Posts und Stories Links hinzuzufügen, wodurch die Konversionsrate explodiert ist. Während früher die Website-Besucher- und Konversionsrate über die App sehr niedrig war - weniger als 0,5% - kann man jetzt 15% Konversionsraten von Instagram erwarten. 

Beprofit.co-Nutzer Bob Diaz sagt: "Seiten mit mehr als 10k Followern können Konversionsraten von etwa 2,2% haben, während Seiten mit weniger als 10k Followern eine Konversionsrate von 1,85% haben können." 

Wir haben Konversionsraten für Luxusgüter auf Instagram von bis zu 15% gesehen. Mit einem engagierten und vorbereiteten Publikum wird die Konversionsrate immer höher als der Durchschnitt sein. Laut Entrepreneur können Sie auf Instagram Konversionsraten von 15-25% erzielen.

Facebook und Pinterest können dank der Verlinkung und des Engagements auf der Plattform zu wesentlich höheren Konversionsraten führen.  

Twitter, wo ein Gespräch im Gange ist und das Vertrauen wohl größer ist, bietet höhere Konversionsraten. 

LinkedIn ist wahrscheinlich die Social-Media-Plattform mit der höchsten Konversionsrate für hochwertige B2B- und sogar B2C-Waren und -Dienstleistungen, deren Inhalte sich an einen höheren Anteil von Personen richten, die sich hochwertige Waren leisten können oder auf jeden Fall daran interessiert sind. Personen, die UHNWIs beraten, wie z. B. Family Offices, Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte, firmeninterne Reisebüros und persönliche Einkäufer, die für den Entscheidungsträger tätig sind, können mit Konversionsraten von bis zu 15% rechnen. 

TikTok ist definitiv eine Plattform, auf der Sie Inhalte erstellen sollten, wenn Sie hochwertige Waren und Dienstleistungen verkaufen, aber auch hier handelt es sich um eine Awareness-Plattform, die möglicherweise nicht zu Konversionen führt. Allerdings sehen wir jetzt die kurzen Videos in den Google-SERPs, und das könnte diesem Kanal durchaus helfen, im Jahr 2023 und darüber hinaus effektiver zu sein.

Beste Konversionsmöglichkeiten in den sozialen Medien für Luxusmarken

  • LinkedIn - 1-10%
  • Twitter - 0.2-5%
  • Facebook - 0,5-5%
  • YouTube - 0.2-6%
  • Pinterest - 0.5-6%
  • Instagram - 0.2-11%

Welche Länder haben die höchsten Konversionsraten?

Land und Sprache können einen erheblichen Einfluss auf die Konversionsrate und den Preis pro Lead haben. Englisch hat oft eine niedrigere Konversionsrate, während eine bestimmte Region und Sprache mit weniger und gezielteren Suchen eine höhere Konversionsrate haben kann. Beispielsweise werden die Konversationsraten in Monaco und der Schweiz immer höher sein als in den USA. Relevance verfügt über eine UHNWI-Postleitzahlenliste, die Sie bei Interesse bei uns anfordern können - es handelt sich um eine Liste aller UHNWI-Postleitzahlen der Welt. Wenn Sie auf diese Postleitzahlen abzielen, wird Ihre Konversionsrate steigen und die Kosten pro Konversion werden sinken.

Länder mit dem höchsten Umrechnungskurs für Luxusgüter

  • Saudi-Arabien - 11%
  • UAE - 8%
  • Schweiz - 7%
  • Österreich, Australien - 6%
  • Vereinigtes Königreich, Spanien, Deutschland, Holland, Belgien - 5%
  • Brasilien, Schweden, Frankreich - 4%
  • Russland - 4%

Der Knight Frank Wealth Report stellt fest: "Jede Weltregion verzeichnete zwischen 2020 und 2021 einen Anstieg der Zahl der UHNWIs - Amerika (+12,2%), Russland & GUS (+11,2%), Australasien (+9,8%), Naher Osten (+8,8%), Lateinamerika (+7,6%), Europa (+7,4%) und Asien (+7,2%) - mit Ausnahme von Afrika, wo die UHNW-Bevölkerung um 0,8% zurückging."

Konversionsraten nach Geschlecht und Alter

In den letzten fünf Jahren haben wir einen Anstieg jüngerer, digitaler Eingeborener beobachtet, die für hochwertige Waren und Dienstleistungen umsteigen. Liam Bailey, Global Head of Research bei Knight Frank, sagte: "Das Wachstum der jüngeren Selfmade-UHNWIs (21% der Gesamtzahl) wird in naher Zukunft neue Anlagethemen und Innovationen vorantreiben."

Bei Relevance haben wir festgestellt, dass die Konversionsraten beim Ausfüllen von Formularen nach dem letzten Klick zwischen den Altersgruppen ziemlich gleich sind, wobei die Konversionsrate bei den 25- bis 35-Jährigen mit etwa 10% am höchsten ist und bei den 55- bis 64-Jährigen an zweiter Stelle liegt.

Bekehrte Frauen in unserer Studie doppelt so hoch wie bei Männern.

Wenn Sie sich fragen, welche Konversionsraten Sie bei der Vermarktung von Luxusgütern oder hochwertigen Waren und Dienstleistungen für UHNWIs erwarten können, sollten Sie mindestens eine durchschnittliche Konversionsrate von 1-2% anstreben. 

Mit speziellen, sehr gezielten Kampagnen können jedoch 25% erreicht werden. Wir haben festgestellt, dass die Gesamtkonversionsrate wohl niedriger ist, je mehr Traffic Sie haben, aber insgesamt werden Sie mehr Konversionen haben. Sie müssen Ihre Zielgruppe kennen, dann einen Verkaufstrichter erstellen und jedem Teil dieses Trichters Inhalte und Marketingkanäle zuweisen. Jeder Abschnitt des Trichters sollte eine andere Konversion haben. Sie sollten in jeder Phase des Trichters überdurchschnittliche Konversionsraten anstreben. Dann werden Sie mehr Erfolg haben, wenn Sie Menschen überzeugen, die Formulare am unteren Ende des Trichters ausfüllen. Das ist der Punkt, an dem Sie einen Mehrwert für das Endergebnis schaffen. Wenn Sie jedoch keine Leute im Trichter haben, sind Ihre Kosten pro Lead zu hoch und Ihr ROI wird mit Sicherheit negativ sein.
Relevance ist eine Agentur für Luxusmarketing, die sich auf die Entwicklung von Marketingkampagnen spezialisiert hat, die UHNWIs erreichen und ansprechen und gleichzeitig einen messbaren ROI gewährleisten. Kontaktieren Sie uns, um mehr über Konversionsraten für Luxusmarken zu erfahren und wie unser Spezialistenteam Ihnen helfen kann.

Lesen Sie mehr Artikel von diesem Autor

hier klicken