Technische SEO-Audits: Was es ist und warum Sie eines brauchen

Stellen Sie sich einen Rolls-Royce Phantom mit seiner klassischen, athletischen Struktur in einem polierten Mitternachtsschwarz vor. Stellen Sie sich die durchgehende Verglasung und den Pantheon-Kühlergrill vor, der mit dem Spirit of Ecstacy verziert ist und makellos glänzt. Stellen Sie sich die prächtigen Ledersitze in Scivaro Grey und den Dachhimmel mit Sternenlicht vor. Stellen Sie sich dann vor, dass Sie sich hinter das handgenähte Lenkrad setzen, mit dem Versprechen einer flüsterleisen Fahrt. Doch wenn der Moment gekommen ist, dieses Fahrzeug zum Leben zu erwecken, sinkt Ihr Herz, wenn Sie feststellen, dass der Wagen nicht anspringt. Sie stehen vor einem unbeweglichen Meisterwerk, einer unbeweglichen technischen Meisterleistung. Das ist das erschütternde Ergebnis einer wunderschön gestalteten Website mit außergewöhnlichem Inhalt und atemberaubendem Bildmaterial. Sie verspricht, ein digitales Marketingwunder zu sein, nur um dann aufgrund technischer Probleme bei der Suchmaschinenoptimierung (SEO) mit minderwertiger Leistung und glanzlosen Rankings zurückgelassen zu werden. 

Websites haben viele bewegliche Teile, genau wie ein Rolls-Royce Phantom. Technische SEO und, was noch wichtiger ist, ein SEO-Site-Audit sind entscheidend für den anhaltenden Erfolg Ihres Unternehmens. 

Was ist technische SEO?

Technische SEO ist eine Unterkategorie der Suchmaschinenoptimierung und bezieht sich auf die Optimierung der Infrastruktur einer Website. Durch die Verbesserung der technischen Aspekte einer Website kann diese leichter gecrawlt und indiziert werden, wodurch die Website im Wesentlichen schneller und verständlicher für Suchmaschinen wird. Kurz gesagt, kann SEO in drei Kategorien unterteilt werden:

  1. On-page SEO - Das Innere und Äußere des Rolls-Royce

Dazu gehören Elemente wie Inhalt, Bilder, Metadaten und die interne Verlinkung Ihrer Website, also alles, was Sie auf einer Website sehen.

  1. Technische SEO - Der Motor des Rolls-Royce

Dazu gehören Elemente wie Seitengeschwindigkeit, Schema-Markup, Mobilfreundlichkeit und die XML-Sitemap, also alles, was man auf der Website nicht sieht. 

  1. Off-Page SEO - Das Rolls-Royce Autohaus

Dazu gehören Backlinks, soziale Signale und Markenerwähnungen, also alles, was auf die Website verweist. 

Was ist ein technisches SEO-Audit?

Ein technisches SEO-Audit bewertet die technischen Aspekte Ihrer Website, um alle Probleme zu identifizieren und zu beheben, die die Sichtbarkeit in den Suchmaschinen beeinträchtigen können. 

In vielen Fällen können gründliche Website-Audits die unsichtbaren Probleme Ihrer Website aufzeigen, die Ihnen vielleicht gar nicht bewusst sind, und kleine Änderungen können manchmal bedeutende Ergebnisse bringen. Das Ziel eines technischen SEO-Audits ist es, sicherzustellen, dass Ihre Website für Suchmaschinen optimiert ist und die Online-Präsenz für die Nutzer insgesamt verbessert wird.

Warum ist technische SEO wichtig? 

Technische SEO ist wichtig, weil sie sicherstellt, dass Ihre Website einfach zu navigieren und frei von technischen Problemen ist, die verhindern, dass sie von Suchmaschinen verstanden und eingestuft wird. Google möchte den Nutzern die bestmöglichen Ergebnisse für ihre Suchanfragen so schnell wie möglich liefern. Wenn die Google-Roboter Ihre Website durchsuchen und indexieren, werden daher alle auffälligen On-Page-Elemente sowie die mechanischen Elemente im Inneren der Website bewertet. 

Wann sollten Sie ein technisches SEO-Audit durchführen?

Unsere SEO-Experten schlagen vor, dass ein SEO-Audit einmal alle 6 Monate als Teil der laufenden Wartung Ihrer Website durchgeführt werden sollte:

  • eine Website wurde soeben ins Leben gerufen 
  • eine Website veröffentlicht regelmäßig neue Inhalte
  • eine Website hat gerade eine Migration hinter sich
  • Sie einen signifikanten Rückgang der Rankings feststellen

Was sind die Vorteile eines technischen SEO-Audits?

Die Durchführung eines technischen SEO-Audits für eine Website ist unerlässlich, um sicherzustellen, dass Ihre Website für Suchmaschinen optimiert ist und in den Suchergebnissen gut platziert werden kann. Hier sind einige der wichtigsten Vorteile der Durchführung regelmäßiger technischer SEO-Audits:

  1. Verbesserte Suchmaschinenplatzierungen

Indem Sie technische Probleme erkennen und beheben, können Sie die Leistung Ihrer Website in den Suchmaschinen-Rankings verbessern. Dies kann zu einer höheren Sichtbarkeit und mehr organischem Verkehr führen.

  1. Verbessertes Benutzererlebnis

Technische SEO-Audits helfen Ihnen, Probleme zu erkennen und zu beheben, die sich negativ auf das Nutzererlebnis auswirken können, wie z. B. langsame Ladezeiten, fehlerhafte Links und die Reaktionsfähigkeit auf mobile Geräte. Ein besseres Nutzererlebnis kann zu höherem Engagement und niedrigeren Absprungraten führen.

  1. Schnellere Seitenladezeiten

Die Optimierung technischer Aspekte Ihrer Website, wie Bildoptimierung, Server-Antwortzeiten und Code-Effizienz, kann zu schnelleren Ladezeiten der Seite führen. Geschwindigkeit ist ein Ranking-Faktor, und schnellere Websites haben eine bessere Nutzerbindung.

  1. Mobilfreundlichkeit

Angesichts der zunehmenden Nutzung von Mobilgeräten ist es von entscheidender Bedeutung, dass Ihre Website mobilfreundlich ist. Ein technisches SEO-Audit kann Probleme im Zusammenhang mit responsivem Design und mobiler Benutzerfreundlichkeit aufdecken und Ihnen dabei helfen, sich auf mobile Nutzer einzustellen.

  1. Indizierung und Crawling-Effizienz

Durch die Identifizierung und Behebung von Problemen, die Suchmaschinen-Bots daran hindern, Ihre Website zu crawlen und zu indizieren, können Sie sicherstellen, dass Ihre Inhalte auffindbar sind und in den Suchergebnissen korrekt angezeigt werden.

  1. Identifizierung von doppeltem Inhalt

Doppelte Inhalte können den SEO-Bemühungen schaden. Ein technisches Audit oder eine SEO-Inhaltsprüfung kann Probleme mit doppeltem Inhalt aufdecken und Sie bei der Konsolidierung oder Kanonisierung doppelter Seiten unterstützen.

  1. Verbesserte Sicherheit 

Die Überprüfung der technischen Aspekte Ihrer Website kann Ihnen dabei helfen, Sicherheitsschwachstellen zu erkennen und sicherzustellen, dass Ihre Website gegen potenzielle Bedrohungen wie Hackerangriffe und Datenschutzverletzungen geschützt ist.

  1. Verbesserte strukturierte Daten

Die Implementierung einer strukturierten Datenauszeichnung kann zu Rich Snippets in den Suchergebnissen führen und die Sichtbarkeit und Attraktivität Ihrer Inhalte erhöhen. Ein technisches SEO-Audit kann Möglichkeiten zur effektiven Nutzung strukturierter Daten aufzeigen.

  1. Bessere Website-Architektur

Audits können dazu beitragen, die Struktur und die Navigation Ihrer Website zu optimieren, damit sowohl Nutzer als auch Suchmaschinen die Inhalte leichter finden und abrufen können.

  1. Einhaltung von SEO Best Practices

Um die Leistung Ihrer Website aufrechtzuerhalten und zu verbessern, ist es wichtig, mit den besten SEO-Verfahren auf dem Laufenden zu bleiben. Ein technisches SEO-Audit hilft sicherzustellen, dass Ihre Website den aktuellen Richtlinien und Standards entspricht.

Wie kann Relevance bei technischen SEO-Audits helfen? 

Die Durchführung eines SEO-Audits für eine Luxus-Website ist eine der wichtigsten Maßnahmen zur Entwicklung einer soliden Website und Marketingstrategie. Von Kontaktaufnahme mit Relevance, einer führenden Agentur für digitales Marketing im Luxussegment, können unsere SEO-Experten ein gründliches und umfassendes technisches Audit Ihrer Website durchführen und sich die Zeit nehmen, die Probleme zu identifizieren und zu beheben, die ihre Leistung verbessern werden.

Lesen Sie weitere Artikel der Autoren

Ilze Du Toit Rumble Romagnoli