Bing-Bild

SEO-Möglichkeiten mit Bing sind für Unternehmen eine Überlegung wert

Bing-Bild

 

Neben Google kontrolliert Microsofts Bing jetzt 16% aller Online-Suchanfragen, also einen beträchtlichen Teil des Marktes, den Unternehmen nicht ignorieren sollten.

Es gibt viele Vorteile und Möglichkeiten, Bing für eine SEO-Kampagne zu nutzen

  • Die Algorithmen von Bing unterscheiden sich von denen von Google, da sie nicht so komplex sind, was zu Spamming führen kann. Dies bedeutet jedoch, dass SEO-Strategien, die bei Google abgewertet wurden, bei Bing immer noch wirksam sein können, was das Ranking erheblich erleichtert.
  • Bing ist auch langsamer als Google beim Crawlen von Websites, so dass Sie möglicherweise länger warten müssen, bis Sie die Auswirkungen Ihrer SEO-Strategie beim Ranking sehen.
  • Da weniger Leute Websites für Bing optimieren und die meisten Webmaster für Google optimieren, ist Bing ein weniger umkämpfter Markt und kann daher eine gute Alternative sein, wenn Sie mit etablierten Suchergebnissen bei Google konkurrieren und ein schlechtes Ranking haben.

Es gibt also viele Vorteile und Möglichkeiten mit Bing für eine SEO-Kampagne, hier sind einige Ratschläge, um Ihre Website im Ranking zu bekommen.

Bing SEO

  • Da die Algorithmen bei Bing weniger komplex sind, sind alte SEO-Techniken, die Google auslaufen ließ, immer noch wirksam, insbesondere keywordbasierte Anchor-Texte wie "billiges Angebot für Autoversicherungen" anstelle von "hier klicken".
  • Noch bessere Ergebnisse können Sie erzielen, wenn Sie bei eingehenden Backlinks Ankertexte verwenden, die sich auf die HTML-Titel der Seiten beziehen, auf die sie verweisen. Es ist nicht notwendig, exakte Keyword-Kombinationen zu verwenden, verwandte Keywords reichen für Bings Indexierungsbots aus und schützen Sie auch vor zukünftigen Änderungen, ähnlich der Google Penguin-Änderung, die so viele SEO-Kampagnen betroffen hat.
  • Sowohl Google als auch Bing schätzen hochwertige Inhalte, die regelmäßig auf indexierten Websites veröffentlicht werden. Je mehr frische Inhalte eine Website bietet, desto mehr Keywords können potenziell platziert werden.
  • Gleichgewicht zwischen SEO für Bing und für Google - Denken Sie daran, dass Sie nur eine Website haben und dass Google und Bing denselben Inhalt lesen. Daher ist es wichtig, nicht zu viele Techniken anzuwenden, die auf Bing, aber nicht auf Google funktionieren.

Lesen Sie mehr Artikel von diesem Autor

hier klicken