TOP10_2.png

MOZ Top 10 Artikel - Juli

Relevantes Webmarketing hält seine Follower gerne über die neuesten Nachrichten und Entwicklungen in der Branche auf dem Laufenden. Lesen Sie weiter, um die zehn besten Artikel des Monats Juli aus der Welt der Suchmaschinenoptimierung (SEO) im renommierten Moz Blog zu entdecken.

1. Experiment zeigt, dass bis zu 60% des "direkten" Verkehrs in Wirklichkeit organische Suche ist

Wir wissen seit langem, dass unzuverlässige Verkehrsmessungen einen beträchtlichen Prozentsatz des organischen Verkehrs als nicht entzifferbaren Direktverkehr getarnt, aber herauszufinden, wie viel, war "der Fluch aller SEOs". Bis jetzt. Das Projektmanagement-Team von Groupon hat im Namen der Suchmaschinenoptimierung ein mutiges Spiel gewagt. Es ist zwar nicht empfehlenswert, die eigene Website aus den Webbrowsern zu deindexieren, aber eine kurze Lektüre der anschließenden Ergebnisse ist es allemal. Es ist eine faszinierende Lektüre.

2. Studie: Gesponserte Inhalte haben ein Vertrauensproblem

Die Marktforschung von Contently zum Thema Native Advertising hat zu einigen interessanten Schlussfolgerungen geführt, die einige Verleger überraschen dürften. Obwohl die Umfragen von Contently zeigten, dass weniger als die Hälfte aller Leser den Begriff "gesponserte Inhalte" richtig verstehen, scheinen sie dennoch eine sehr starke Meinung dazu zu haben. Die Tatsache, dass nur 24% der Leser bei gesponserten Inhalten nach unten scrollen, im Vergleich zu 71% bei normalen Inhalten, könnte Sie dazu bringen, Ihre Inhaltsstrategien zu überdenken.

3. Läuft SEO auf die Crawlability der Website und die Qualität der Inhalte hinaus?

Rund Fishkin verteidigt SEO in seinem neuesten MOZ Whiteboard Friday Video Blog. Er behauptet, dass modernes SEO nicht einfach auf Keywords und Links hinausläuft. Stattdessen wirft Rand Social Media, PR, Branding, Analytik und viele andere Komponenten der Marketingstrategie in den Schmelztiegel. Finden Sie heraus, was SEO genau bedeutet.

4. Authorship Badges entfernt: Einrichten lohnt sich noch

Bill Slawski von Go Fish Digital erörtert die jüngsten Änderungen von Google an der Anzeige von Autoreninformationen. Er schreibt uns vor, wie wir unseren Ansatz bei der Anwendung der Autorenauszeichnung ändern sollten oder besser nicht. Trotz des Verlusts von Autorenprofilbildern und anderen Informationen in den Suchmaschinen ist Bill der Meinung, dass es immer noch von großem Nutzen ist, diese Details online zu stellen. Finden Sie heraus, warum.

5. Wo sind meine Besuche geblieben?

Casey Henry von Wistia macht dort weiter, wo Bill Slawski aufgehört hat und betrachtet die Auswirkungen der Änderungen von Google an der Anzeige von Video-Snippets in den Suchmaschinenergebnissen. Ein Rückgang der Zahl der Videos um 27,8% bedeutet, dass sie ein zunehmend wertvolles Gut sind, aber was genau sind die Auswirkungen?

6. Google schreibt den Leitfaden zur Qualitätsbewertung um - was SEOs wissen müssen

Jennifer Slegg betrachtet die jüngsten Änderungen von Google im Ganzen. Sie weist darauf hin, dass Google bei den Aktualisierungen in Version 5 in weitaus stärkerem Maße als bisher auf Ergebnisse im Knowledge-Graph-Stil zurückgreift, und bietet einen umfassenden Leitfaden zu den verschiedenen anderen Änderungen von Google an den Ranking-Parametern, darunter "E-A-T" (Expertise, Autorität und Vertrauenswürdigkeit) und natürlich On-Page-Anzeigen.

7. Verbraucherpsychologie und E-Commerce-Kaufabwicklung

Haben Sie sich jemals gefragt, was Ihre Kunden denken, wenn sie auf Ihr Produkt stoßen? Finden Sie es heraus, indem Sie dieser faszinierenden und sachlichen Infografik folgen, die die Probleme des elektronischen Handels aufzeigt und wie sie bekämpft werden können. Erfahren Sie, wie Sie Ihr Produktdesign, die Geschwindigkeit Ihrer Website und Ihre Bewertungen anpassen können, um das Kaufverhalten zu beeinflussen.

8. TCS-Fallstudie: Sie haben eine großartige Strategie, aber keine Content Creators, die sie umsetzen

Um eine erfolgreiche Content-Marketing-Strategie zu verfolgen, müssen Sie zunächst über erfolgreiche Inhalte verfügen. Diese erfolgreichen Inhalte basieren auf dem Fundament eines fleißigen und sachkundigen Teams von Inhaltserstellern. Aber was genau ist das perfekte Team, um perfekte Inhalte zu produzieren?

9. Wie Ihnen nie die guten Ideen ausgehen

Über 409 Millionen Menschen sehen sich jeden Monat mehr als 14 Milliarden Seiten an. Diese Menschen sind ständig auf der Suche nach neuen Inhalten, die sie lesen möchten. Peter Meyers hielt auf der MozCon einen interessanten Vortrag, in dem er erläuterte, wie Anbieter von Inhalten ihr Publikum effektiver und kreativer ansprechen können. Verpassen Sie nicht seine Diashow, die das Geschäft der Inhaltserstellung ins rechte Licht rückt.

10. Wie ich meinen Sommerurlaub verbracht habe | Ein interaktives Matt Cutts Abenteuer

Ich bin mir sicher, dass wir alle etwas Besonderes für den Sommer geplant haben, aber die Urlaubsabenteuer von Matt Cutts sind etwas mehr als das. Finden Sie heraus, welche geheimen Missionen der Leiter der Webspam-Abteilung von Google in diesem interaktiven und leicht zu lesenden Blog unternommen hat. 

 

 

Lesen Sie mehr Artikel von diesem Autor

hier klicken