Stipula_Brunnen_Stift.jpg

Halten Sie Google Content mit Ihrem Content

Google's Die Hauptaufgabe von Google besteht darin, seinen Nutzern Informationen und Antworten zu liefern. Um den bestmöglichen Service zu bieten, bewertet Google die hochgeladenen Inhalte und hat Algorithmen entwickelt, die schlechte Inhalte bestrafen und gute Inhalte belohnen. Qualitativ hochwertige Inhalte verbessern nicht nur die Erfahrung der Nutzer mit einer bestimmten Website, sondern auch deren Sichtbarkeit in der Suchmaschine. Jetzt, da Google die Inhalte mehr denn je unter die Lupe nimmt, müssen die Inhaber von Websites überlegen, wie sie ihre Inhalte verbessern können.

Ursprünglicher Inhalt

Google hat unmissverständlich klargestellt, dass doppelte Inhalte werden abgestraft. Es ist notwendig, dass der Inhalt Ihrer Website ein originelles Konzept mit einer originellen Kombination von Wörtern, Sätzen und Medienhilfsmitteln. Originelle Inhalte kommen nicht nur bei Google gut an, sondern auch bei Ihren Lesern, die eher bereit sind, Ihre Inhalte zu kommentieren und mit ihnen zu interagieren und sogar eher bereit sind, sie in den sozialen Medien zu teilen.

Relevanter Inhalt

Das heißt, Inhalte, die sowohl der die Suchanfrage und die Absicht des Suchenden. Mit Inhalten, die relevanter sind, können Sie sofort die Wahrscheinlichkeit zu verringern, dass der Besucher abreist oder mit Ihrem Service unzufrieden sind. Eine hohe Besuchszeit zeigt an, dass Besucher vertrauen Ihrer Websiteund dass Sie beginnen ein Verhältnis aufbauen mit ihnen.

Hilfreicher Inhalt

Obwohl dies ein naheliegender Ratschlag zu sein scheint, bieten viele Websites Inhalte an, die durch den Wunsch, ihr Produkt oder ihre Dienstleistung zu verkaufen, verzerrt sind. Der letztendliche Zweck einer Suchmaschine ist es Antworten geben. Helfen Sie sich selbst, indem Sie der Suchmaschine dabei mit Informationen helfen, die genau, zuverlässig und informativ. Zitieren Sie maßgebliche Quellen, verwenden Sie Fakten und Zahlen von bekannten Autoren und fügen Sie lehrreiche Inhalte, die Ihr Leser anwenden kann.

Interessanter Inhalt

Stellen Sie sicher, dass Ihre Inhalte das sind, was die SEO-Spezialisten von Moz als "einmalig wertvoll". Diese Art von Inhalt kann auch anderswo gefunden werden, aber Ihre Anpassung ist besser präsentiert, besser erklärt und hat einen einzigartiger Stil oder Ton. Beginnen Sie mit eine starke Schlagzeile (80% der Menschen lesen Ihre Überschriften, aber nur 20% dieser Menschen lesen den Rest Ihres Inhalts). Entfernen Sie den langweiligen Jargon und stellen Sie sicher, dass Sie folgende Prioritäten setzen Qualität vor Quantität.

Endlich

Es ist wichtig, eine hohe Qualität der Benutzererfahrung. Dies setzt voraus, dass die Inhalte einfach und angenehm zu konsumieren sind. eine breite Palette von Geräten und kann den Einsatz von Sehhilfen um Besucher zu stimulieren, die sich mehr durch Anblicke und Klänge als durch Worte angesprochen fühlen. Ansprechendere Inhalte mit keine grammatikalischen Fehler oder Rechtschreibfehler werden Ihre Besucher dazu verleiten, länger zu verweilen, möglicherweise auf andere Seiten zu gehen und - noch besser - auf eine der folgenden Seiten zu stoßen Aufruf zum Handeln.

Der Bedarf an qualitativ hochwertigen Inhalten wird in der Suchmaschinenoptimierung immer deutlicher. Vorbei sind die Zeiten, in denen schlechte Inhalte als Füllmaterial dienten, um die Google-Roboter zu besänftigen. Bei Online-Inhalten bekommen Sie sicherlich das, wofür Sie bezahlen. Bei Relevance haben wir ein Team von internen und freiberuflichen Autoren, die sich der Erstellung von ansprechenden, originellen und suchmaschinenoptimierten Inhalten verschrieben haben. Wir setzen die in diesem Artikel vorgestellten Methoden in unseren Texten ein, um Folgendes effektiv zu erreichen Höhere Platzierungen in Suchmaschinen, bessere Sichtbarkeit und zufriedenere Kunden für Sie.

Lesen Sie mehr Artikel von diesem Autor

hier klicken