Google_Ranking_Algorithmus_vor_Panda

Google Algorithmus Änderungen 2011

Die Suchmaschinenexperten von Relevance Web Marketing haben heute ihre Vorstellungen von den Komponenten des Google-Algorithmus vor und nach dem Panda-Update und dem Page Rank der Suchmaschine dargelegt. Der Page Rank ist eine numerische Gewichtung, die von der Google-Suchmaschine für Seiten im World Wide Web vergeben wird, und hat sich zu einem wichtigen Bestandteil bei der Optimierung von Websites entwickelt, um von der Sichtbarkeit in der organischen Suche zu profitieren. Als Suchprofis hat das SEO-Team von Relevance Web Marketing die Suchergebnisse in den Luxusmärkten analysiert und wissenschaftliche Vorhersagen darüber gemacht, wie der Link-Analyse-Algorithmus im Jahr 2011 funktionieren wird.

Was ist Page Rank und wie bestimmt er die Position in den Suchmaschinen?

Der Google-Algorithmus im Jahr 2010

Der Schwerpunkt vor Panda (2010 und davor) lag vor allem auf der Popularität von Webseiten und Websites, d. h. der Anzahl der eingehenden Links zu einer bestimmten Seite sowie der Autorität dieser Seite und der Autorität der Website als Ganzes. Wir gehen davon aus, dass mehr als 45% der Suchmaschinen-Ranking-Ergebnisse auf die Popularitätsarbeit und die bei der Werbung für die Website verwendeten Schlüsselwörter zurückzuführen sind.

Link Building: Popularität regiert den Tag

Viele potenzielle Kunden verstehen den Unterschied zwischen SEO und SEM nicht. SEM ist Popularität Arbeit, die Ihre Website macht beliebt während SEO lediglich die die Art und Weise, wie die Seite aufgebaut ist. Unser Verkaufsteam erzählt uns oft, dass Kunden erwarten, eine einmalige Gebühr für die Suchmaschinenoptimierung der Website zu zahlen. Das ist so, als würde man einer Offline-PR-Firma sagen, sie solle eine einmalige Marketingkampagne oder einen PR-Gag machen und dann alles fallen lassen. SEM war 2010 mindestens dreimal so wichtig wie SEO und daran hat sich auch 2011 nichts geändert. Und warum? Ich verwende das Offline-Beispiel, bei dem man den Leuten seine Visitenkarte gibt. Es spielt keine Rolle, wie effizient Ihr Marketing ist, wenn niemand Ihre Visitenkarte hat. Das weniger effiziente Unternehmen, das sich großer Beliebtheit erfreut, wird mit Sicherheit den Sieg davontragen.

Andere wichtige Elemente des Algorithmus vor Panda

Natürlich waren auch das Alter der Domain und der Ort, an dem sie gehostet wurde, wichtige Faktoren, ebenso wie On-Page-SEO-Elemente wie Titel, Meta-Elemente, Überschriften und das Verhältnis der Inhalte. Soziale Netzwerke und die Benutzerfreundlichkeit von Websites wurden eher vernachlässigt, und die Google-Maschine war oft voll von Domains mit Schlüsselwörtern und Websites mit schlechter Benutzerfreundlichkeit. Ob die Leute in Ihrem sozialen Diagramm die Website besucht und gemocht hatten, war so gut wie irrelevant. Facebook sollte das ändern. Die Debatte über das Internetmarketing drehte sich fast immer um die technische Suchmaschinenoptimierung, ob Meta-Schlüsselwörter wichtig waren, ob man zwei H1-Schlüsselwörter haben sollte und ob man Schlüsselwörter fett drucken sollte.

Bitte beachten Sie unsere Überlegungen zu Google Search Algorythm vor Panda.

Google_Ranking_Algorithmus_vor_Panda

Panda oder Farmer Update 2011

Am 24. Februar 2011 stellte Google die Suchindustrie auf den Kopf! Das Panda- oder Farmer-Update von Google sollte technische Experten ausschalten, die die Suchmaschine durch die Erstellung von Content-Farmen und Link-Spam spammen. Google drehte an verschiedenen "Knöpfen", um die Rankings einzelner Seiten, die der Algorithmus als "minderwertig" einstuft, zu senken. Google sagte auch öffentlich, dass "qualitativ minderwertige Inhalte [auf der Domain] sich auf eine ganze Domain auswirken können". An diesem Tag erklärte Google auch den Content-Fabriken den Krieg und bekämpfte Backlink-Builder, die Unterseiten erstellen, um Suchmaschinen auszutricksen, indem sie Websites und Blogs mit vielen, vielen nutzlosen, schlecht geschriebenen Inhalten füllen. Es war der Tag, an dem die Unternehmen, die Google vorgaukelten, dass Menschen absichtlich auf ihre Websites oder die Websites ihrer Kunden verlinken, in ihren Bemühungen gestoppt wurden. Die Verfasser einzigartiger und hochwertiger Inhalte wie Journalisten und Nachrichtenautoren wurden für ihre harte Arbeit belohnt. Für Relevance Web Marketing war die Panda-Aktualisierung ein großer Tag, da wir bis zu 10 professionelle Autoren beschäftigen, die einzigartige und hochwertige Inhalte für unsere Kunden erstellen - jeder, der Mist schreibt, wird nicht mehr verwendet, und unsere Autoren kommen alle von britischen oder französischen und amerikanischen Universitäten. Da unsere Kunden fast ausschließlich aus der Luxusbranche oder der Immobilien-, Yacht-, Luftfahrt- und Urlaubsbranche kommen, sind hochwertige Inhalte für die Markenbildung von entscheidender Bedeutung. Menschen, die Artikel, Pressemitteilungen oder Blogbeiträge lesen, erwarten Qualität in Verbindung mit der Marke.

Das Panda-Update hat jedoch zu einer anderen Form von Spam geführt - dem Spamming von Bookmarking-Sites und Social-Media-Sites. Tatsächlich scheint es, dass Unternehmen, die diese Strategie anwenden, heute von der Algorithmusänderung profitieren. Social-Media-Links und das, was Gleichgesinnte über Ihre Webseite oder Website sagen, werden immer wichtiger, und Links von Twitter und Facebook werden zu einer Goldgrube.

Nach zweieinhalb Monaten des Panda-Updates hat Relevance Web Marketing den neuen Algorithmus getestet. Die Änderungen wurden in den Vereinigten Staaten (Google.com) implementiert, bevor sie auf das Vereinigte Königreich (Google.co.uk) und Frankreich (Google.fr) ausgeweitet wurden. Das SEO-Team von Relevance Web Marketing hat Vorhersagen zu den neuesten Komponenten des Google-Suchalgorithmus 2011 gemacht - siehe unten:

Google_Ranking_Algorithmus_nach_Panda

Google Algorithmus Elemente post - panda

Also, was nun! Natürlich müssen Sie sicherstellen, dass Ihre On-Page-SEO-Strategie und die technische SEO wasserdicht sind, und Sie könnten Ihren Server in dem Land ansiedeln, in dem der Markt liegt, auf den Sie abzielen; aber diese Elemente sind die Basis - sie sollten bereits richtig sein. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie alles richtig gemacht haben, sollten Sie eine SEO-Audit die alle tief sitzenden technischen SEO-Probleme aufdecken wird. Das Alter der Domain ist sehr wichtig, wenn nicht sogar das Wichtigste. Wenn Sie also eine alte Domain erwerben können, tun Sie das - ansonsten können Sie nicht viel tun.

Hochwertige Inhalte - Semantische Suchtechnologie

Sobald Sie die Grundlagen der Optimierung beherrschen, müssen Sie qualitativ hochwertige Inhalte erstellen. Sie kennen vielleicht den Unterschied zwischen einer gut durchdachten und recherchierten Arbeit und jemandem, der die Punkte rund um die Schlüsselwörter zusammenfügt, aber wie kann ein Indexierungsprogramm dies herausfinden? Google und andere Suchmaschinen haben sich in modernste semantische Suchtechnologien eingekauft, die ihnen dabei geholfen haben, den Page Rank so anzupassen, dass sie den Unterschied zwischen qualitativ hochwertigen Inhalten und "Mist" erkennen können. Im Juli 2010 kaufte Google Metaweb, eine "kostenlose Datenbank mit Informationen aus der ganzen Welt", ein Unternehmen, das sich darauf spezialisiert hat, "Suchbegriffe nach Informationen über reale Personen, Orte oder Ereignisse zu filtern". Semantische Suche, sagt Wikipedia"...versucht, die Suchgenauigkeit zu verbessern, indem es die Absicht des Suchenden und die kontextuelle Bedeutung von Begriffen, wie sie im durchsuchbaren Datenraum, sei es im Web oder in einem geschlossenen System, erscheinen, versteht, um relevantere Ergebnisse zu erzielen." Die Technologie wird natürlich immer besser, funktioniert aber ein wenig wie die Grammatikprüfung in Word, die die Absicht des Verfassers erkennt und den Inhalt auf dieser Grundlage kennzeichnet. Google wird die Positionierung und Sichtbarkeit von Websites mit hochwertigen Inhalten verbessern - "Websites mit Originalinhalten und Informationen wie Recherchen, ausführlichen Berichten und durchdachten Analysen". Lesen Sie mehr über die semantische Suchtechnologie hier.

Schaffung einer Social-Media-Gemeinschaft

Es hat eine massive Zusammenarbeit zwischen Suchmaschinen und sozialen Medien stattgefunden, die noch bessere relevante und Echtzeit-Ergebnisse durch die Suche ermöglichen wird. Google bezieht jetzt Twitter-Konversationen in die Suchergebnisse ein. Social-Media-Websites werden sehr viel häufiger indexiert als die durchschnittliche Website. Die beliebtesten Social-Media-Websites werden von Google als vertrauenswürdig eingestuft und haben in der Regel einen hohen Page-Rank. Sie müssen also dafür sorgen, dass Ihr Name in den Suchmaschinen der sozialen Medien erscheint, und Sie müssen Menschen dazu bringen, Ihre hochwertigen Inhalte zu teilen. Die interessanten Beiträge, die Sie in Ihrem Blog verfassen, sollten in Ihre Produkte einfließen und dann in den von Ihnen geschaffenen Social-Media-Communities getwittert oder geliked werden. Social Media Marketing ist ein sehr kreatives und leicht technisches Geschäft, aber es ist die Antwort auf neue Popularitätsaufgaben und eine größere Online-Sichtbarkeit. Resonance Media ist spezialisiert auf Social Media Marketing Dienstleistungen. Sobald Sie eine lebhafte Social-Media-Community haben, die über Sie spricht, Ihnen gefällt, Sie mit "+1" bewertet und anderen vorschlägt, Ihre Produkte und Dienstleistungen zu besuchen, wird sich Ihre Sichtbarkeit sowohl auf natürliche Weise als auch in den Suchergebnissen verbessern. Google wird dies aufgreifen und Ihnen Anerkennung zollen. Meiner Meinung nach sind das Design und die Navigation der Website jetzt viel wichtiger. Die Nutzer können sich nicht nur ein Bild von der Website machen, bevor sie klicken, sondern der Algorithmus ist jetzt auch so eingestellt, dass er die Absprungraten und die Verweildauer auf der Website berücksichtigt. Die Arbeit, die Sie in die Werbung für Ihre Website stecken, bleibt gleich; statt Website-Partner zu schaffen, werden Sie jetzt soziale Partner schaffen.

Google Social Media: die +1-Schaltfläche

Google hat die +1-Schaltfläche freigegeben: "Klicken Sie auf +1, um etwas öffentlich zu bewerten. Ihre +1's können Freunden, Kontakten und anderen im Web helfen, die besten Dinge zu finden, wenn sie suchen." Auf diese Weise werden die Social-Graph-Metriken im Algorithmus der Google-Suchmaschine immer beliebter - soziale Daten sind entscheidend. Die +1-Schaltfläche ist aktiviert, wenn Sie sich bei Ihrem Google-Konto anmelden. Google weiß alles über Sie und darüber, welche Websites Sie gerne besuchen und worauf Sie klicken - dies gilt natürlich für alle Google-Produkte. Sobald Sie anfangen, Suchmaschinenergebnisse und eventuell auch Webseiten und Websites mit +1 zu versehen, wird Google natürlich Ihre Freunde wissen lassen, dass Ihnen dies gefällt, z. B. dass Anton diese Website gefallen hat. Damit dies funktioniert, muss Google auf Ihre Kontaktliste zugreifen. Ob die Kontakte in Ihrem Google-Konto dafür ausreichen, ist eine andere Frage; vielleicht müssen sie Twitter oder die Facebook-API nutzen oder sogar Facebook kaufen.

Lesen Sie mehr Artikel von diesem Autor

hier klicken