2013_dubai_boat_show_relevance_web_marketing_1.jpg

Dubai Boat Show 2013 verzeichnet Wachstum bei Superyachten

Da der regionale Bootsmarkt ein starkes Wachstum verzeichnet, hat die Dubai International Boat Show bestätigt, dass bisher 19 der luxuriösesten Superyachten der Welt ausgestellt werden. Dies entspricht einem Zuwachs von 40% im Vergleich zum letzten Jahr und es wird erwartet, dass diese Zahl in den kommenden Wochen noch steigen wird. Darüber hinaus hat die neu gegründete Super Yacht Experience, die unter dem Dach der angesehenen globalen Superyacht Builders Association (SYBAss) angesiedelt ist, bestätigt, dass bereits 11 Mitglieder an der Dubai International Boat Show teilnehmen werden.

In Dubai treffen sich die weltweit wichtigsten Akteure der Schifffahrt, die größte Auswahl an Wasserfahrzeugen und die neuesten Innovationen. Relevance Web Marketing ist der exklusive Online-Partner der Dubai Boat Show 2013. Die Standnummer von Relevance ist ESS227. Besuchen Sie uns auf der Messe!

Die 21. Dubai International Boat Show bietet eine Plattform für die größte Auswahl an Booten im Golf-Kooperationsrat, neueste Innovationen, Weltpremieren und regionale Markteinführungen. Die Veranstaltung findet vom 5. bis 9. März 2013 im Dubai International Marine Club statt. - Mina Seyahi, anziehend über 750 Unternehmen und Marken. Mehr als 26.000 Besucher, 5.000 VIPs und vermögende Privatpersonen werden zu der Veranstaltung erwartet.

dubai boat show 2013 relevance

Starke internationale Beteiligung - Türkei wächst achtmal so stark wie 2012
Aussteller aus mehr als 49 Ländern werden teilnehmen, darunter Malta, Armenien und Malaysia, die zum ersten Mal dabei sind. In diesem Jahr sind acht Länderpavillons bestätigt. Die Türkei kehrt mit der größten bestätigten Ausstellungsfläche von 800 m² zur Dubai International Boat Show zurück - achtmal größer als 2012. Der Bundesstaat Florida (USA) wird aufgrund der starken Nachfrage aus den Vereinigten Staaten mit einem neuen eigenen Pavillon vertreten sein.

Ein neues Feature, das die diesjährige Messe bereichert, sind die zahlreichen branchenführenden Bildungs- und Erfahrungssitzungen, die an drei Tagen stattfinden. In den Seminaren und Workshops werden Experten die neuesten Branchentrends, Technologien und Vorschriften ansprechen. Die Aussteller haben außerdem die exklusive Möglichkeit, in einem interaktiven Umfeld neue Geschäftsmöglichkeiten und -beziehungen mit wichtigen Einkäufern zu knüpfen und zu entwickeln.

Wichtige Akteure der Meeresindustrie bestätigt
Auf der Dubai International Boat Show werden die größten in der Region verfügbaren Superyachten zu sehen sein. Zu den wichtigsten Anbietern von Superyachten, die ihre neuesten Modelle und Designs vorstellen, gehören AMELS, ART Marine, Benetti, Fincantieri, Gulf Craft, Heesen Yachts, KaiserWerft, Lürssen, Mondo Marine, Oceanco, Palmer Johnson, Sanlorenzo, Sea Pros, Sunseeker, Trinity Yachts und Westport.

Erwin Bamps, Chief Operating Officer bei Gulf Craft, sagte: "Die Dubai International Boat Show ist nach wie vor eine der wichtigsten Präsentationen unserer Fähigkeiten - insbesondere in der Luxus-Superyacht-Kategorie - auf einem der wichtigsten globalen Märkte für größere Yachten. Wir haben eine Reihe von aufregenden Konzepten, die wir in unserer gesamten Produktpalette vorstellen werden. Angesichts der ermutigenden Anzeichen für einen Aufschwung in der gesamten Luxusbranche im vergangenen Jahr sind wir sehr zuversichtlich, was das Potenzial der diesjährigen Bootsmesse angeht."
 
"BehneMar als eines der führenden Yachtberatungsunternehmen der Region ist begeistert, seine hochmodernen Yachten auf diesem wohlhabenden Markt zu präsentieren. Mit dieser starken Präsenz trägt BehneMar zum Angebot der größten und luxuriösesten Superyachten der Welt auf der diesjährigen Dubai International Boat Show bei, was ein Beweis für den wachsenden Markt und die steigende Nachfrage nach Booten und Yachten ist", sagte Hisham Abu Shakra, Executive Director, BehneMar Middle East LLC.

Zu den wichtigsten Ausstellern, die zur Messe zurückkehren, gehören Al Shaali Marine, ART Marine, Aquaspeed, Azimut Yachts, Emirates Boats, Exalto, Elcome, Gulf Craft, Gulf Development Systems, Heinen & Hopman, IMG Boats, Japan Marine, Luxury Sea Boats, Macky Marine, MTU, Princess Yachts, Sunseeker und Al Yousuf Yamaha. Viele Unternehmen und Marken haben dieses Jahr eine größere Präsenz, wie Japan Marine und der Spezialist für GPS-Technologien Abdulla Mohammad Ibrahim General Trading, der Garmin vertritt. Zu den Neueinsteigern in diesem Jahr gehören unter anderem das omanische Unternehmen für Yachtinterieur, Gumwood Yacht Interiors, und National Paints.

Rasch wachsender Marinemarkt
"In Anbetracht der Tatsache, dass Dubai ein Tor zum wohlhabenden Markt der Luxuskäufer im Nahen Osten und in Asien ist, wo ein Drittel der weltweit größten Superyachten im Besitz von GCC-Staatsangehörigen sind, hat die Dubai International Boat Show ihre Position als größte und bevorzugte Verkaufsplattform der Region gefestigt. Der Nahe Osten hat sich als einer der am schnellsten wachsenden Märkte für Freizeitboote in der Welt etabliert, und die Messe ist weiterhin ein wichtiger Faktor für das Geschäft der Bootsindustrie in Bezug auf Forschung, Produktbeschaffung und Networking-Möglichkeiten", sagte Helal Saeed Almarri, CEO des Dubai World Trade Centre, dem Organisator der Veranstaltung.

Das Segment der Dive Middle East Exhibition (DMEX) wurde in diesem Jahr um 35% neue internationale Aussteller aus Frankreich, Deutschland, dem Oman, den USA und anderen Ländern erweitert.

Zu den Schlüsselsegmenten der Messe gehören auch der Bereich Marina Display, der die größte Ausstellung auf dem Wasser im Nahen Osten umfasst, Luxury Supplies & Services, in dem die besten Luxusausstattungen aus aller Welt zu sehen sind, sowie Equipment Supplies & Services, ein Innenbereich mit Ausstellern, die sich auf Produkte spezialisiert haben, die für die Versorgung und Wartung der Freizeitschifffahrtsbranche unerlässlich sind.

Die Supercar Promenade ergänzt das starke Angebot an Segmenten auf der Dubai International Boat Show. In ihrem dritten Jahr präsentiert die Supercar Promenade die exklusivsten Fahrzeuge der Welt auf vier Rädern zusammen mit High-End-Booten. Hersteller und Händler werden auf der eigens dafür errichteten Promenade im Dubai International Marine Club - Mina Seyahi vertreten sein.

Zu den prestigeträchtigen Hauptsponsoren, die auch dieses Jahr wieder auf der Dubai International Boat Show begrüßt werden, gehört die Luxusuhrenmarke Officine Panerai als unterstützender Partner. Mercedes Benz unterstützt die Veranstaltung als offizielles Auto, während Crocs der offizielle Schuhpartner ist. Der führende Privatjet-Hersteller Bombardier unterstützt die Messe bereits zum zweiten Mal als Hauptsponsor.

Die 21. Dubai International Boat Show findet vom 5. bis 9. März 2012 im Dubai International Marine Club - Mina Seyahi statt und ist für Fachbesucher und das allgemeine Publikum von 15.00 bis 21.30 Uhr geöffnet.

Lesen Sie mehr Artikel von diesem Autor

hier klicken