Formulare auf der Website

Tipps für die Industrie: Bewährte Verfahren für Formulare auf Landing Pages 

Landing Pages mit Formularen sind ein wichtiges SEO-Tool, und das richtige Design und der richtige Inhalt können den entscheidenden Unterschied bei der Konvertierung von Besuchern ausmachen. In den meisten Fällen haben Sie nur eine Chance, einen Besucher zu konvertieren. Daher ist es wichtig, dass das Landing Page-Formular sorgfältig durchdacht ist, um keine wertvollen Leads zu verlieren.  

Bei der Implementierung von Formularen auf Ihren Landing Pages müssen Sie verschiedene Faktoren berücksichtigen, um eine reibungslose Benutzererfahrung auf der Seite und eine hohe Erfolgsquote beim Ausfüllen der Formulare zu gewährleisten. Zu lange Formulare bergen das Risiko, potenzielle Kunden zu verlieren, während zu kurze Landing-Page-Formulare möglicherweise nicht genügend Informationen sammeln, um Besucher als lohnende Leads zu qualifizieren. Man könnte sagen, dass die Gestaltung des idealen Landing Page-Formulars teils Kunst, teils Wissenschaft ist.

Wir von Relevance haben Hunderte von Landing Pages mit Formularen für die weltweit führenden Luxusmarken und Start-ups aus Nischenbranchen erstellt. Dadurch haben wir einzigartige Einblicke in die Gestaltung erfolgreicher Landing Pages mit einer hohen Ausfüllrate und letztendlich einer hohen Konversionsrate erhalten. 

Hier erkunden wir die allgemeinen Best Practices für Formulare auf Landing Pages sowie die besten Formulardesigns, die befolgt werden sollten. Im Folgenden haben unsere Luxus-SEO-Experten die wichtigsten Praktiken aufgelistet, die bei der Gestaltung eines Landing-Page-Formulars umgesetzt und beachtet werden sollten:

Bewährte Verfahren für Formulare auf Landing Pages 

  • Geben Sie Ihrem Formular einen eindeutigen Titel und heben Sie den Wert hervor, damit die Nutzer verstehen, was sie durch das Ausfüllen des Formulars erhalten. Dies hängt natürlich davon ab, worum es auf der Landing Page geht. Auf einer Produktseite für den Massenmarkt könnten Sie beispielsweise ein Formular "Sign Up Now And Get 10% Off" hinzufügen. Bei Luxusmarken und Dienstleistern, bei denen das Messaging noch ausgefeilter sein muss, könnte es die Gelegenheit sein, exklusive Einblicke zu erhalten, Einladungen zu VIP-Partys, eine kostenlose Beratung oder Zugang zu einem aufschlussreichen Branchenbericht. 
  • Verwenden Sie verschiedene Farben, damit das Formular das auffälligste Element auf der Seite ist. Wenn Sie das nicht tun, könnte der Benutzer es übergehen und Sie könnten einen potenziellen Kunden verlieren.
  • Beschränken Sie Formulare auf eine Spalte, nicht auf zwei. Hier versuchen wir, die Aufmerksamkeit der Nutzer auf eine einzige Spalte zu lenken, damit sie sich nicht von der Menge der Informationen, die sie angeben müssen, überfordert fühlen.
  • Nehmen Sie sich die Zeit, eine relevante und aussagekräftige Schaltfläche für die Aufforderung zum Handeln zu entwerfen, z. B. "Starten Sie Ihre kostenlose Testversion".
  • Ordnen Sie Ihre Formularfelder in der Reihenfolge vom einfachsten zum schwierigsten Feld.
  • Wählen Sie die obligatorischen Felder je nach dem Ziel des Formulars für diese Seite aus. Es ist erwähnenswert, dass 39% der Nutzer voraussichtlich verloren gehen, wenn das Telefonnummernfeld obligatorisch ist. Geben Sie deutlich an, welche Felder obligatorisch sind, indem Sie sie mit einem * versehen. Fragen Sie nicht nach unnötigen sensiblen Informationen.
  • Geben Sie ggf. optionale Felder für die Felder an.
  • Verwenden Sie die Inline-Feldvalidierung, damit der Benutzer sofort versteht, warum er ein Formular nicht abschicken kann, wenn er etwas falsch ausgefüllt hat.
  • Intelligente Standardeinstellungen, wie z. B. eine Dropdown-Liste mit Ländern, einbeziehen.
  • Machen Sie es mobilfreundlich.
  • Verwenden Sie reCAPTCHAs, keine CAPTCHAs.
  • Verwenden Sie, wann immer möglich, Optionsschaltflächen - so kann sich der Benutzer schnell durch das Formular bewegen.
  • Machen Sie Fehler kristallklar.
  • Verhindern Sie, dass der Benutzer zu viele unnötige Klicks macht.
  • Automatische Vervollständigung aktivieren. 
  • Aktivieren Sie die Möglichkeit, mit der Tabulatortaste zum nächsten Feld zu wechseln.

Für mobile Versionen

  • Minimieren Sie die Anzahl der Felder; je mehr Felder das Formular hat, desto geringer ist die Konversionsrate. Je nach Anzahl der Felder in einem Formular können Sie die folgende Konversionsrate erwarten:
OPTIMALE KONVERTIERUNGSRATE (basierend auf der Anzahl der Felder)
25%
Konversionsrate mit nur 3 Feldern  
20%
Konversionsrate mit 3-5 Feldern
15%
Konversionsrate mit 6+ Feldern
  • Angebotsschwerpunkt.
  • Optimieren Sie die Erreichbarkeit über den Daumen.
  • Versuchen Sie, die Formulare so einheitlich wie möglich zu halten.

Testen und beobachten Sie das Nutzerverhalten auf Ihren Landing-Page-Formularen, denn eine Optimierung kann einen größeren Gewinn für Ihr Unternehmen bedeuten. 

Wie kann Relevanz bei Landing Page-Formularen helfen? 

Relevance ist eine führende Agentur für digitales Marketing im Luxusbereich mit mehr als einem Jahrzehnt Erfahrung in der Entwicklung von Landing Page-Formularen für einige der weltweit führenden Luxusmarken. Wir verfügen über fundierte Branchenkenntnisse in Bezug auf Best Practices und die Erstellung von Landing-Page-Formularen, die eine hohe Abschlussquote gewährleisten. Kontakt zu unserem Team um mehr zu erfahren. 

Lesen Sie mehr Artikel von diesem Autor

hier klicken