Die drei besten Luxus-Influencer-Kampagnen für das Gastgewerbe

In diesen beispiellosen Zeiten, in denen Sicherheit an erster Stelle steht und Reisen immer noch ungewiss ist, war es noch nie so wichtig, die Erfahrungen von Luxusgästen aus erster Hand zu schildern. Dies ist das Stichwort für den zunehmenden Einsatz von Luxus-Influencer-Kampagnen, einer digitalen Marketingstrategie, bei der Personen mit einem Nischenpublikum über Blogs und soziale Medien für Reisemarken werben. 

Was sind Influencer-Marketing-Kampagnen?

Influencer-Marketing-Kampagnen sind eine geschäftliche Zusammenarbeit mit einer einflussreichen Person, die in der Lage ist, ein Produkt, eine Dienstleistung oder ein Erlebnis zu bewerben. Dieses Konzept begann mit der Werbung von Prominenten, aber da Authentizität und Glaubwürdigkeit für das Publikum immer wichtiger werden, sind Autoren von sozialen Inhalten mit einem großen Publikum für Marken oft wertvoller. 

Nach Angaben von HootsuiteIm Jahr 2019 gab fast die Hälfte der digitalen Vermarkter in den USA und Großbritannien mindestens 10% ihres Marketingbudgets für Influencer Marketing aus, und diese Zahl steigt täglich. Mediakix ergab, dass im selben Jahr 65% der Vermarkter planten, ihre Influencer-Marketing-Budgets zu erhöhen. Darüber hinaus zeigt die MediaKix-Studie, dass 71% der Vermarkter sagen, dass die Qualität der Kunden, Leads und des Traffics aus dem Influencer Marketing besser ist als die aus anderen Quellen, was seine klaren Vorzüge zeigt.

Warum Luxus-Influencer-Kampagnen nutzen? für Reisen?

Influencer-Kampagnen für Luxusreisen sind besonders erfolgreich, da eine neue Generation von charismatischen Persönlichkeiten die Führung übernimmt. In der Regel bieten Influencer ihre Dienste im Gegenzug für kostenlose Aufenthalte in Luxusresorts und -hotels oder andere kostenlose Erlebnisse an. Sie teilen ihre Abenteuer in ihren Blogs und auf ihren sozialen Konten, wobei sie aussagekräftige Bilder und schöne Videos verwenden, die wiederum den Marken eine positive Wirkung auf die richtigen Zielgruppen verleihen.

Instagram ist eine ideale Plattform für Luxusreise-Influencer, da es der am schnellsten wachsende Social-Media-Kanal mit mehr als einer Milliarde Nutzern ist. Sein Modell dreht sich um Bilder, was bedeutet, dass es sich gut für den Luxusreisesektor eignet, da schöne Bilder eines der wertvollsten Instrumente für den Verkauf dieser Erfahrungen sind.

Bei Relevance sehen wir den größten Vorteil des Influencer-Marketings darin, dass wir ein Publikum über ein bereits vertrautes Medium erreichen und die Marke nicht aggressiv in das Gesicht unseres HNW- und UHNW-Publikums pressen, sondern sie unsere Marken auf eine Weise entdecken lassen, mit der sie sich wohlfühlen und eine informierte Entscheidung treffen. Diese Art des Marketings ist auch nützlich, wenn es darum geht, eine sehr kleine Gruppe von Menschen zu erreichen, da Unternehmen in der Lage sind, Influencer, mit denen sie zusammenarbeiten, auf der Grundlage ihrer Anhängerschaft und ihrer Affinität zu ihrer Marke auszuwählen. 

Wir haben Influencer Marketing implementiert, um die Markenbekanntheit zu steigern und Leads für eine Reihe von Kunden zu generieren, unter anderem in der Yacht- und hochwertigen Villenbranche. Einer dieser Kunden ist die Immobilienagentur St Tropez House an der Côte d'Azur, für die wir mit dem Luxus-Influencer Tom Claeren zusammengearbeitet haben, um zwei verschiedene Immobilien zu bewerben, Villa Ama und Villa Las Brisas

Für die Villa Ama erstellten wir ein zweiminütiges Video, Instagram-freundliche Kurzvideos (Reels) und Fotos des Anwesens mit Models einschließlich unserer Influencerin. Diese Inhalte wurden sowohl von St Tropez House als auch von Tom Claeren auf Youtube und Instagram (Feed, Reels, Stories) veröffentlicht und von St Tropez House in einem Newsletter beworben. Die Fotos wurden auch in digitalen Werbebannern verwendet. Bei der Erstellung dieser Inhalte legten wir großen Wert auf die Backstage- und Behind-the-Scenes-Elemente und teilten auch Live-Videos von den Shootings.

Das Ergebnis war, dass St. Tropez House seine Instagram-Follower fast verdoppelte und 1.000 Fans hinzugewann. Die Kampagne führte auch dazu, dass die Agentur sieben von zehn verfügbaren Wochen in der Villa Ama buchte. Von den fünf Kunden, die gebucht haben, gaben vier an, dass sie aufgrund des Videos mit Tom Claeren gebucht haben, und keiner der Bucher hat die Villa tatsächlich persönlich besucht. Hinzu kommt, dass die Villa jetzt eine Warteliste für die nächste Saison hat. 

Für Villa Las Brisas haben wir ein ähnliches Konzept verfolgt und wurden mit beeindruckenden Ergebnissen belohnt. Obwohl sie während der COVID-19-Ära beworben wurde, als wir eine Menge reisebezogener Unruhe sahen, sicherte sich St. Tropez eine Vorbuchung für drei Wochen im Jahr 2022, ausschließlich auf der Grundlage des Videos. 

Drei Luxusreisemarken mit den stärksten Influencer-Kampagnen 

Wenn Sie eine Influencer-Kampagne für Ihre Luxusmarke umsetzen möchten, lassen Sie sich zunächst von drei unserer Lieblings-Reisemarken inspirieren, die auf Influencer setzen.

Giraffe Manor

Giraffe Manor ist Teil der The Safari Collection, die vier luxuriöse Boutique-Camps und -Lodges an den schönsten Orten Kenias umfasst. Dieses hochwertige und nachhaltige Resort nutzt Instagram-Mikro-Influencer für Luxusreisen, um die Bekanntheit des exklusiven Resorts bei einem HNW- und UHNW-Publikum zu steigern. schwarzer reisepass (16,7k Follower) bis hin zu High-Fashion-Aufnahmen von MädchenReiseMagazin (102k Follower). 

Ein Vorteil des Einsatzes von Mikro-Influencern, die in der Regel zwischen 3 und 100.000 Follower haben, ist, dass sie zwar eine kleinere Follower-Basis haben, diese aber wahrscheinlich aus einem engagierteren und engagierteren Publikum besteht. Laut einer aktuelle Studiesind 82% der Verbraucher "sehr wahrscheinlich" bereit, einer Empfehlung eines Mikro-Influencers zu folgen. Das liegt daran, dass Menschen, die Mikro-Influencern folgen, deren Meinung im Allgemeinen wirklich schätzen und diese Influencer fast wie Freunde betrachten - je größer die Zahl der Influencer wird, desto schwieriger wird es für sie, als glaubwürdig oder authentisch zu erscheinen. Micro-Influencer sind auch oft viel erschwinglicher für Marken, die mit einem strengen Marketingbudget arbeiten. 

Die meisten der Giraffe Manor-Kollaborationen arbeiten mit den berühmten Giraffen des Resorts, die auf dem markeneigenen Instagram-Kanal mit ihren individuellen Namen genannt werden und zweifellos die Hauptattraktion darstellen. Die Posts heben auch die unberührte Wildnis des Resorts hervor, während sie gleichzeitig auf den Fünf-Sterne-Charakter hinweisen. 

Fairmont Hotels & Resorts

Zur Marke Fairmont gehören mehr als 70 Hotels und Resorts weltweit, darunter The Plaza in New York, The Savoy in London und das Fairmont Monte-Carlo in Monaco. Die Luxusmarke hat sich entschieden, Influencer-Kampagnen in den Mittelpunkt ihrer Marketingstrategie zu stellen, da sie darin die ideale Möglichkeit sieht, ein engagiertes Publikum zu erreichen. 

Mansi Vagt, Executive Director of e-Commerce & Digital Marketing bei AccorHotels, zu dem die Marke Fairmont jetzt gehört, sagte: "Wir wissen, dass unsere Gäste heute von dem Wunsch beseelt sind, neue und authentische lokale Aktivitäten zu erleben. Unsere ikonischen Hotels befinden sich an einigen der aufregendsten Reiseziele der Welt und bieten die Möglichkeit, einmalige Erfahrungen zu machen. Wir wollten dies durch die Augen von wichtigen Influencern zeigen, indem wir Videoinhalte nutzen, um sie zum Leben zu erwecken und unsere Geschichte mit ihren Fans und Followern zu teilen."

Sie fügte hinzu: "Meiner Meinung nach geht es nicht nur um große Fans und Follower, sondern vielmehr um die richtige Botschaft, die auf möglichst authentische Weise nach und nach an ein gezieltes und relevantes Publikum übermittelt wird."

Beispiele für erfolgreiche Influencer-Marketing-Kampagnen von Fairmont Hotels & Resorts sind ein 20-minütiges Video über das Fairmont Banff Springs Hotel auf der Experte für Luxusreisen YouTube-Kanal, der einen Rundgang anbietet, bei dem man hinter die Kulissen schauen kann, z. B. in die Küche, in die verschiedenen Zimmer und Einrichtungen, so dass die Zuschauer das Gefühl haben, mit dem Influencer vor Ort zu sein.

Eine weitere besonders erfolgreiche Influencer-Kampagne, die zu einem 10% Umsatzsteigerung und 2% Marktanteilsgewinn in ganz Kanada, war die integrierte Kampagne von Fairmont zum 150. Jahrestag von Kanada, die für die Shorty Awards 2018 nominiert wurde. 

Ziel der Kampagne war es, den 150. Jahrestag der kanadischen Konföderation zu begehen und gleichzeitig das Bewusstsein für die ikonischen Häuser von Fairmont im ganzen Land zu schärfen. Im Rahmen der Kampagne wurden wichtige Influencer in einem Privatjet zu einem von Fairmont inspirierten Ski-Chalet geflogen, wo sie das weltweit erste Après-Ski-Erlebnis in 30.000 Fuß Höhe erlebten. Die Influencer nahmen an einer Reihe beneidenswerter Aktivitäten wie Motorschlittenfahren, Eisfischen, Pferdeschlittenfahrten, Skifahren und Curling teil. Das Ergebnis waren mehr als 32,9 Millionen Impressionen über Influencer, womit das Ziel um 64,5% übertroffen wurde. 

Das Ritz-Carlton Hotel Unternehmen

Eine weitere Luxusmarke der Hotellerie, die erfolgreich zahlreiche Influencer-Marketing-Kampagnen durchgeführt hat, ist Das Ritz-Carlton Hotel Unternehmendie mehr als 90 Luxushotels und Resorts in 30 verschiedenen Ländern umfasst. 

Zu den Influencern, mit denen diese Luxushotelkette zusammengearbeitet hat, gehören alle, vom professionellen Fotografen bis zum Mikro-Influencer Chris Aznar (53,4k Follower) zu einem bekannten Instagram-Namen und Weltreisenden Jack Morris (2,5 Mio. Follower), wodurch sichergestellt wird, dass die Marke einer Vielzahl unterschiedlicher Zielgruppen präsentiert wird, was für eine globale Marke wie Ritz-Carlton besonders wichtig ist. 

Jeder Luxus-Reise-Influencer, mit dem sie zusammenarbeiten, ist in der Lage, eine glaubwürdige Verbindung zwischen ihrem exotischen Lebensstil und ihren Reisen und dem glamourösen Ritz Hotel herzustellen. Das verschafft der Luxusmarke eine fantastische Präsenz, insbesondere bei den HNWIs der Millennials und der Gen Z, den UHNWIs und den HENRYs (High-Earners-not-rich-yet), die auf Instagram häufiger anzutreffen sind. 

Influencer-Marketing kann ein äußerst effektiver Weg sein, um die richtige Art von aufstrebenden und zukünftigen Kunden anzuziehen, aber wie wir gesehen haben, gibt es keinen Einheitsansatz für diese Kampagnen. Um es richtig zu machen, muss man verstehen, was für Ihre Marke und vor allem für Ihr Publikum funktioniert. Wenn Sie über die Einbindung von Luxus-Influencer-Kampagnen in die digitale Marketingstrategie Ihrer Marke sprechen möchten, wenden Sie sich bitte an sich melden um zu sehen, wie Relevance helfen kann.

Lesen Sie mehr Artikel von diesem Autor

hier klicken